Stephan Zinner "Raritäten"

Martin-Luther-Platz 1
87700 Memmingen

Tickets from €23.00

Event organiser: Kleinkunstbühne Memmingen, Kanalstr. 11, 87700 Memmingen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Fragen zu Begleitpersonen richten Sie bitte direkt an den Veranstalter: 08331985011 oder schriftlich an markuspfeilschifter@t-online.de.
Mail

Event info

STEPHAN ZINNER In einem kleinen Hotel in Ostfriesland, ganz nah am Ende der Welt, entstand das 5. Kabarett-Programm von Stephan Zinner. Gezeichnet von den Erfahrungen der vorhergehenden Tage mit wilden Begegnungen mit jammernden, deutschen Rentnergruppen in karierten Dreiviertelhosen aus denen Steckerlhaxen mit Trekkingsandalen herausschauten, aus denen wiederum Zehen mit ungeschnittenen Fußnägeln herauslugten und dem versehentlichen Genuss eines Getränks Namens „Jever Fun“ während des WM Vorrundenspiels Deutschland - Mexiko schwante dem 1974 in Trostberg in Oberbayern geboren Wahlmünchners etwas: Die Zeiten ändern sich. Wo sind all die Bienen hin? Wo verstecken sich die guten Schiebertänzer? War früher alles besser? Auf gar keinen Fall – lautet die Antwort. Doch ein paar Dinge vermisst er dann schon, der Chiemgauer Zinner... und mit diesem Programm macht er sich auf die Suche nach Seltenem, Wertvollem, Liebgewonnenem. Dabei streift er natürlich auch ganz aktuelle Themen wie die gute Münchner Luft, das Psychiatriegesetz und „dass es mit dem Söder schon oft ein Kreuz ist“. Vom Genre her bewegen wir uns im Musikkabarett, d.h. mit Liedern muss gerechnet werden. Ein Begleitmusiker ist während des gesamten Abends zugegen. Eine gewisse Dialektfestigkeit schadet dem Zuschauer zudem nicht, da er so die volle Breite und Tiefe des Programms miterleben kann. Die Spieldauer wird mit ca. 2 x 45 Minuten und Verlängerung je nach Neigung angegeben. In der Pause können Erfrischungen geordert werden. Rock on www.zinners-seite.de

Location

Antoniter- und Strigel-Museum
Martin-Luther-Platz 1
87700 Memmingen
Germany
Plan route

Das Antoniter- und Strigel-Museum Memmingen befindet sich im ehemaligen Antoniterkloster, einer 1214 geweihten Klosterkirche, die zudem mittlerweile die Memminger Stadtbibliothek sowie ein Café beherbergt.

Das kleinstädtische Memmingen im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben besticht durch Beschaulichkeit, historische Gebäude und das herzliche Gemüt der Einwohner. In der geschichtsträchtigen Altstadt lässt es sich herrlich unter freiem Himmel schmausen. Bei einem Tässchen Kaffee und traditionellem Gebäck sitzen Sie inmitten derjenigen Szenerie, wo einst der Feldherr Wallenstein seine Ruhe vom Dreißigjährigen Krieg suchte. Die Stadt wird wegen ihrer Nähe zur allgäuischen Alpenlandschaft auch „Tor zum Allgäu“ genannt. Im Antoniter- und Strigel-Museum gibt es einiges zu entdecken. Es erzählt die von 1214 bis 1562 laufende Geschichte des Hospitalordens der Antoniter und zeigt außerdem Kunstwerke aus der spätgotischen Malerei Bernhard Strigels (1461-1528).

Das Antoniter- und Strigel-Museum ist rechts vom Westertorplatz gelegen und sehr gut zu Fuß zu erreichen, da es direkt in der Innenstadt stationiert ist. Vom Bahnhof Memmingen läuft man gerade einmal einen Kilometer. Wer mit dem Auto anreist, findet ein kostenpflichtiges Parkhaus an der Sedanstraße (3 Min. Fußweg).